Die Natur atmet auf

Denn der Mensch ist auf dem Rückzug in seine eigenen vier Wände. 2020 ist das Jahr der Erholung der Natur. Die Auswirkungen der Pandemie-Maßnahmen machen sich auf der ganzen Welt bemerkbar. Laut dem Global Carbon Project sanken die globalen Treibhausgasemissionen im Jahr 2020 um einen Rekordwert von 2,4 Milliarden Tonnen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Rückgang von sieben Prozent. Zum Projekt hat die Nasa eine Seite gestartet, um die gesammelte Daten zusammen zu tragen, denn die Veränderungen sind aus dem Weltall zu sehen. https://earthdata.nasa.gov/covid19/

NACH OBEN SCROLLEN